thyssenkrupp startet neue Employer-Branding-Kampagne #GENERATIONTK

Nur Schwermetall war gestern. Die Unternehmensgruppe thyssenkrupp mit ihren vielfältigen Industrie- und Technologiegeschäften steckt im wohl größten Transformationsprozess ihrer Unternehmensgeschichte. Mit einer neuen Employer-Branding-Kampagne will das international agierende Unternehmen alle Mitarbeitenden auf diesem Weg mitnehmen und mit einer gemeinsamen Haltung auftreten. #GENERATIONTK – Wer vorwärts will, muss was bewegen: Die Kampagne spricht die heutigen und potenziellen neuen Mitarbeiter:innen mit starken Statements und authentischen Bildern aus der Arbeitswelt an.

thyssenkrupp zeigt mit verschiedenen Motiven für unterschiedliche Zielgruppen, mit einem Imagefilm (https://youtu.be/Mn6aUDqT6AI) sowie weiteren Maßnahmen wie z.B. der globalen Karriereseite (https://karriere.thyssenkrupp.com/) oder einer internen Landingpage die große Identifikation zwischen Mitarbeitenden und der Unternehmensgruppe. Mit diesem neuen Auftritt bedankt sich die traditionsreiche Unternehmensgruppe bei all ihren Mitarbeiter:innen für ihre Ausdauer und Motivation: Sie sind die Botschafter:innen thyssenkrupps und tragen die Werte und Haltung des Unternehmens nach innen und außen. Zudem spricht die Kampagne potenzielle neue Mitarbeiter:innen an, die Lust auf Veränderung haben und die bei thyssenkrupp zukunftsorientiert denken wollen.

Werbung
E-Book Make a Difference - 12 Azubi-Recruiting Tipps 2021

"Wir wollen unsere jetzigen und zukünftigen Kolleg:innen in der Veränderung mitnehmen. Denn uns vereint der Wille, den Weg gemeinsam zu gehen und täglich besser zu werden – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Position. Stillstand ist Rückschritt – genau das zeigen wir mit unserer neuen Kampagne #GENERATIONTK," erklärt Laura Sophia Garbe, Head of Employer Branding bei thyssenkrupp. "Denn wir wollen vorwärts, Vertrauen aufbauen und Zuversicht vermitteln: glaubwürdig, direkt und ehrlich!"

thyssenkrupp wurde bei der strategischen Entwicklung der Kampagne #GENERATIONTK und der Umsetzung der Personalmarketingaktivitäten von TERRITORY EMBRACE unterstützt. "Mit dieser aufmerksamkeitsstarken Employer-Branding-Kampagne nehmen wir den einzigartigen Spirit und die starke Haltung der thyssenkrupp-Mitarbeitenden auf. Wir möchten Menschen damit inspirieren: Denn trotz Herausforderungen und Neufindungsphasen fokussieren sie sich jeden Tag aufs Neue darauf, ihr Bestes zu geben", so Gero Hesse, Geschäftsführer TERRITORY EMBRACE.

Territory Embrace