Recrupedia

Die "Recru-Pedia" ist ein Online-Lexikon zum Recruiting. Das Glossar wird laufend ergänzt.


Und wenn Ihnen noch ein Begriff fehlt, dessen Eintrag Sie hier für wichtig erachten, lassen Sie es uns hier wissen.

Mobile Tagging

Der Begriff Mobile Tagging beschreibt das Anreichern von Gegenständen, beispielsweise Zeitschriften, Visitenkarten, Schaufenster mit einem gedruckten QR-Code, der den Nutzer zu weiterführenden Informationen leitet. Meist wird mit der Kamera eines mobilen Endgerätes (Smartphone oder Tablet) ein Code eingelesen und dann decodiert. Codes können dabei alle möglichen Informationen enthalten. Sehr geläufig sind die direkte Verbindung zu einer Website, Direktdownloads oder Zusatzinformationen beim Commercial-Tagging. Daneben gibt es das Public-Tagging, wobei auf öffentlichen Informationsträgern auf Wegbeschreibungen, Fahrplanauskünfte oder Ähnliches hingewiesen wird. Beim Private-Tagging ist die Nutzung von Codes auf Visitenkarten weit verbreitet. Durch das Einscannen des Codes kann automatisch ein Kontakt im Smartphone erstellt werden. 

Allgemeine Informationen

Donnerstag, 12.07.2018, Personalmarketing2null

Mittwoch, 11.07.2018, saatkornTimo Salzsieder

Mittwoch, 11.07.2018, Personalmarketing2nullSocial Media

Weiterlesen

Werbung
upo Sommer Akademie 2018
Online MiniKurs Candidate Experience Rezept Interview
Werbung
Umfrage Personalauswahl-Praxis Interview