Zeitschriften-Artikel

  • Beck, C./ Gronemeyer, M.:
  • 2016
  • Ausbildungs-Websites - ein Anziehungspunkt?

  • Personalwirtschaft, 04/2016, S. 47-49
  • 227 Websites aus 13 Branchen wurden unter die Lupe genommen, um den Professionalisierungsgrad von Ausbildungs-Websites zu beleuchten. Im Ergebnis zeigt sich, dass - branchenübergreifend - noch viel zu tun ist. Über die Ergebnisse im Detail sowie die ableitbaren Handlungsempfehlungen informiert dieser Artikel.

  • Brickwedde, W.:
  • 2016
  • Die E-Recruiting-Falle - und wie man sie vermeiden kann

  • HR performance - Sonderheft Recruiting Tomorrow 2017, 04/2016, S. 32-35
  • In diesem Beitrag stehen Bewerbermanagementsysteme im Fokus. Dabei geht es darum, wer sie nutzt, welche Funktionen den Nutzern wichtig sind und wie es um die Zufriedenheit der Nutzer mit diesen Funktionen bestellt ist. Ein paar Tipps zur Auswahl der passenden Lösung sowie ein paar Ausblicke auf die Herausforderungen künftiger Bewerbermanagementsysteme runden den Beitrag ab.

  • Höß, H.:
  • 2016
  • Die neue Macht des Bewerbers

  • HR performance - Sonderheft Recruiting Tomorrow 2017, 04/2016, S. 50-51
  • Der Autor stellt sechs zentrale Tipps vor, die die Candidate Experience deutlich verbessern helfen. Sie lassen sich aus den Ergebnissen der letzten Candidate-Behaviour-Studie von CareerBuilder ableiten, bei der 500 Arbeitnehmer in Deutschland befragt wurden.

  • Krause, E.:
  • 2016
  • Do it yourself als Alternative?

  • Personalwirtschaft, 04/2016, S. 55-57
  • Hier kann man einen Erfahrungsbericht über das Do-it-yourself-Paket "Buckmann boxtW zur Entwicklung einer Employer Branding-Strategie in Eigenregie lesen.

  • Bouabba, R.:
  • 2016
  • Employer Branding 4.0

  • HR performance - Sonderheft Recruiting Tomorrow 2017, 04/2016, S. 7-9
  • Was sind wesentliche Aspekte bei der Gestaltung einer Arbeitgebermarke und welchen Nutzen hat man davon. Der Autor geht genau darauf ein.

  • Böhlich, S.:
  • 2016
  • Generation YZ

  • Personalwirtschaft extra , 04/2016, S. 20-21
  • Eine neue Generation ist im Anmarsch: die Generation Z. Die Autorin beleuchtet die Unterschiede zwischen ihr und den Vorgängern der Generation Y auch im Hinblick auf die Erwartungen an Ausbildung und Job, die in sich nicht selten widersprüchlich sind.

  • Scholz, C./ Borresch, R.:
  • 2016
  • Genossenschaftliches Agribusiness: Die Generation Z meldet sich zu Wort

  • HR performance - Sonderheft Recruiting Tomorrow 2017, 04/2016, S. 20-21
  • Sind Genossenschaften vielleicht ein Wirtschaftsmodell, das sehr gut zu den Ansprüchen der Generation Z passen könnte? Hier Einblicke in die Ergebnisse eines Forschungsprojektes dazu.

  • Faber, D./ Furkel, D.:
  • 2016
  • Gütesiegel kaum bekannt

  • Personalmagazin, 04/2016, S. 34-35
  • Hier werden Ergebnisse einer Online-Befragung aus Anfang 2016 unter "echten Bewerbern" präsentiert: Wie bekannt sind Gütesiegel bei diesen Bewerbern und wie bewerten sie solche Arbeitgeberbewertungen. Arbeitgeber sollten aufhorchen, denn mit der Bekanntheit ist es nicht weit her und es besteht einiges an Skepsis im Hinblick auf die Bewertungen.
Weiterlesen

  • Vogel, P.:
  • 2016
  • Mit Empathie und Weitblick

  • Personalwirtschaft, 04/2016, S. 58-59
  • Wie können sich Arbeitgeber bei den Digital Natives als attraktiv und zukunftsorientiert positionieren? Dieser Frage geht der Autor nach und zeigt einige konkrete Ansatzpunkte auf.

  • Briesemeister, B.:
  • 2016
  • Personalmarketing im Hirn

  • HR performance - Sonderheft Recruiting Tomorrow 2017, 04/2016, S. 46-47
  • Wie werden Entscheidungen von Bewerbern und Recruitern getroffen? Hier können Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften interessante Einblicke geben. Rationale Aspekte spielen sicher ein Rolle, aber auch grundlegende emotionale Motive. Mehr dazu in diesem Artikel.

Allgemeine Informationen
Werbung
Clevere Einstellungstest für Berufseinsteiger von upo
Werbung

Ihr Eintrag im Anbieterverzeichnis

Anbieterverzeichnis recruiting, anbieter recruiting software, dienstleister recruiting

Sind Sie Produktanbieter, Dienstleister oder Interims-Manager für das Recruiting Business? Dann werden Sie registrierter Partner in unserem Anbieterverzeichnis.

Hier haben Sie verschiedenen Möglichkeiten, sich als geeigneter Business Partner für das Recruiting vorzustellen. Tragen Sie sich gleich ein und werden Sie gefunden!

Weitere Infos hier.

Weiterlesen