Zeitschriften-Artikel

  • Frintrup, A./ Spengler, M.:
  • 2016
  • Integrative Eigungsdiagnostik

  • Personalmagazin, 08/2016, S. 16-18
  • Vielen Migranten fehlen oft Ausbildungsnachweise und Zeugnisse, um ihre Qualifikation und Berufserfahrung nachzuweisen. Um die Einsatzmöglichkeiten besser einschätzen zu können, ist eine Kompetenzanalyse daher hilfreich. Hier wird ein Produkt vorgestellt, dass speziell für die Kompetenzmessung bei Flüchtlingen entwickelt wurde. Das Testsystem misst eine Vielzahl berufsrelevanter Merkmale. Laut Anbieter können individuelle Stärken und Entwicklungsfelder offengelegt und auf potenzielle Berufsfelder verwiesen werden, die für den Migranten passend sein könnten.
Weiterlesen

  • Krapp, C.:
  • 2016
  • Jobbörsen für Flüchtlinge

  • Personalwirtschaft, 08/2016, S. 58-59
  • Vorgestellt und systematisch verglichen werden in diesem Beitrag vier spezifische Jobbörsen, die die Vermittlung von Flüchtlingen an Arbeitgeber als Ziel haben.

  • Plinke, J./ Schweifel, A.:
  • 2016
  • Noch Kür - bald Pflicht?

  • Personalwirtschaft extra - Employer Branding, 08/2016, S. 26-27
  • Kann man mittels Virtual-Reality-Videos Arbeitgeber- und Standortmarketing geschickt miteinander verbinden und Bewerbern Einblicke in Standorte geben? Ein Zwischenbericht von Deloitte.
Weiterlesen

  • Hesper, S./ Didi, H.-J.:
  • 2016
  • Organisationsvermögen gesucht

  • Personalwirtschaft, 08/2016, S. 55-57
  • Am Beispiel eines Praxisfalls wird hier gezeigt, wie man mit elektronischen Postkörben die Kandidatenauswahl eignungsdiagnostisch auf solidere Füße stellen kann.

  • Wischmeyer, N.:
  • 2016
  • Raus aufs Land

  • Personalwirtschaft extra - Employer Branding, 08/2016, S. 22-24
  • Provinz-Recruiting ist das Thema dieses Beitrags und beschreibt, wie geschickte Arbeitgeber vorgehen, um Bewerber auch für das Arbeiten jenseits von Metropolen zu interessieren.

  • Lanwehr, R.:
  • 2016
  • Tücken bei der Kaderauswahl

  • Personalwirtschaft, 08/2016, S. 11-13
  • Ob Spieler- oder Mitarbeiterauswahl: im Sport wie im Unternehmen spielen bei der Beurteilung und Auswahl anderer Menschen psychologische Effekte eine Rolle. Der Autor zieht eine schöne Analogie und sensibilisiert für die Effekte und Maßnahmen.
Weiterlesen

  • Obermaier, L.:
  • 2016
  • Vorteil Schnelligkeit

  • Personalwirtschaft - Sonderheft , 08/2016, S. 28-29
  • Hier wird am Beispiel der Stadt Solingen gezeigt, wie öffentliche Arbeitgeber durch den Einsatz eines modernen Bewerbermanagementsystems schneller auf Bewerbungseingänge reagieren können und so sich besser als attraktiven Arbeitgeber positionieren.

  • Schlehenkamp, K.-H.:
  • 2016
  • Weniger ist manchmal mehr

  • Personalwirtschaft, 08/2016, S. 40-41
  • Macht es für kleine und mittlere Unternehmen um jeden Preis Sinn, Aufwand in die Entwicklung einer Arbeitgebermarket, Social Recruiting und Active Sourcing zu stecken oder kann die Zusammenarbeit mit Personalberatern nicht zielführender sein? Der Autor beleuchtet diese Frage kritisch.

  • Bühl, A.-K./ Haarhaus, B.:
  • 2016
  • Bewerber auf dem Silbertablet

  • Personalmagazin, 07/2016, S. 36-38
  • Hier werden verschiedene Möglichkeiten des Einsatzes von Tablets bei Auswahlverfahren von Bewerbern beleuchtet: von Tests über Assessment Center bis zum Interview. Die Vorteile werden hervorgehoben, aber auch kurz auf die potenziellen Herausforderungen eingegangen.

  • Jeschke, K./ Böhlich, S.:
  • 2016
  • Dem Gender Gap systematisch begegnen

  • Personalwirtschaft, 07/2016, S. 51-53
  • Frauen, aber auch Männer, unterschätzen sich und ihre Fähigkeiten oft. Daher wäre durchgängiges Kompetenzmanagements in Unternehmen hilfreich. Aber hierbei gibt es Nachholbedarf: entweder fehlt ein Kompetenzmanagement oder es hat deutlichen Optimierungsbedarf - so das Ergebnis der dem Beitrag zugrunde liegenden Studie.

Allgemeine Informationen
Werbung
Clevere Einstellungstest für Berufseinsteiger von upo
Werbung

Ihr Eintrag im Anbieterverzeichnis

Anbieterverzeichnis recruiting, anbieter recruiting software, dienstleister recruiting

Sind Sie Produktanbieter, Dienstleister oder Interims-Manager für das Recruiting Business? Dann werden Sie registrierter Partner in unserem Anbieterverzeichnis.

Hier haben Sie verschiedenen Möglichkeiten, sich als geeigneter Business Partner für das Recruiting vorzustellen. Tragen Sie sich gleich ein und werden Sie gefunden!

Weitere Infos hier.

Weiterlesen