Newsroom von Rekrutierungserfolg.de

RE News & Beiträge

Kostenlose Stellenanzeigen gegen Corona: StepStone unterstützt Gesundheitssektor

Dienstag, 17.03.2020 - von: RE Redaktion


Die Online-Jobplattform StepStone.de unterstützt Krankenhäuser und Arztpraxen in der Corona-Krise aktiv dabei, schnellstmöglich medizinisch geschultes Personal wie Ärzte, Krankenschwestern und Pflegefachkräfte zu gewinnen. Deswegen wird StepStone ab sofort für die kommenden vier Wochen alle Stellen, die innerhalb des Gesundheitssektors zur Bekämpfung des Virus benötigt werden, kostenlos auf stepstone.de veröffentlichen. Zudem wird StepStone die Jobs auf eigene Kosten über sämtliche Online-Kanäle massiv bewerben. Unterstützt wird die StepStone-Aktion von Kooperationspartnern aus dem Gesundheitssektor wie dem Hartmannbund, dem Thieme-Verlag und DocCheck.

Fehlendes Personal und ein drohender Betreuungsengpass stellen den gesamten Gesundheitssektor aktuell vor eine nie dagewesene Herausforderung. Insbesondere fehlt es Krankenhäusern und Arztpraxen in dieser besonderen Situation an der Ressource Mensch. Geschultes Personal zur Betreuung von Erkrankten fehlt vor allem im Bereich der Intensivmedizin. Ärztefunktionäre warnen bereits vor drohender Knappheit. "Krankenhäuser und Pflegepersonal brauchen jetzt dringend Unterstützung", sagt StepStone CEO Dr. Sebastian Dettmers. "Zugleich fragen sich medizinisch geschultes Personal und Studenten, wo sie in ihrer Region am besten helfen können. Wir wollen alles tun, um diese Gruppen möglichst schnell zusammenzubringen."

Studierende ebenfalls im Fokus der Suche

Darüber hinaus bewirbt StepStone offene Stellen bei Medizinstudenten über die Plattform des Tochterunternehmens Studydrive. Bei Deutschlands größter Studierendenplattform sind mehr als 1 Million Studierende registriert. "Über Studydrive bilden sich seit heute bereits Gruppen, in denen sich Studierende informieren und solidarisieren. Hier geht es künftig etwa um Aktionen wie Blutspenden oder darum, ältere Menschen bei ihren Einkäufen zu unterstützen", sagt Dettmers.

Informationen zu kostenfreien Stellenangeboten für Krankenhäuser, Arztpraxen und andere Organisationen des Gesundheitssektors gibt es unter Tel. 0211 934935802.

 

Pressemitteilung

Besuchen Sie auch unsere Social Media Seiten

Folgen Sie uns auf Twitter
Rekrutierungserfolg.de auf Twitter

Besuchern Sie uns auf Google Plus
Rekrutierungserfolg.de auf Google plus

Rekrutierungserfolg.de finden Sie auch auf Facebook
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg auf Facebook

Besuchen Sie unser Profil auf XING
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg auf XING