Genial! Digital. – Die women&work ist zurück

Wenige Wochen vor der 10. women&work schlug Corona zu und machte der angedachten Jubiläumsfeier im FORUM der Messe Frankfurt einen Strich durch die Rechnung. „Es war ein herber Schlag für uns und die Frauen-Community“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work. „Wir haben ein Jahr der Restrukturierung hinter uns und nun unser Business und den Messe-Kongress mit allen Angeboten komplett digitalisiert. Jetzt sind wir zurück und feiern im 11. Jahr der women&work das 10-jährige Jubiläum.“

GENIAL! DIGITAL. – Dabei sein war noch nie so einfach.

In diesem Jahr wird die women&work allen ambitionierten Frauen zugänglich sein – ohne Anreise und Übernachtung, dafür aber per Mausklick. Am 29. Mai zwischen 10 und 16 Uhr werden mehr als 100 Arbeitgeber den Messebesucherinnen Rede und Antwort stehen und berufliche Chancen ermöglichen. Neue Kontakte, wertvolle Anregungen, interessante Gespräche – das und vieles mehr werden karriereaffine Frauen auf der diesjährigen women&work digital erleben.

Werbung
SALE upo Azubi-Einstellungstests 2021

Eines der Highlights der women&work ist seit 2021 der Company-SLAM, den auch bei der digitalen Auflage niemand missen möchte. Unter dem Motto „Kreativ! Witzig! Interessant!“ präsentieren Unternehmensvertreterinnen und –vertreter in maximal 60 Sekunden Informatives und Noch-Nie-Dagewesenes, um die Besucherinnen auf ungewöhnliche und inspirierende Art und Weise an ihren virtuellen Messestand einzuladen. Der Company-SLAM ist – wie gewohnt – die Auftaktveranstaltung um 10 Uhr, um die Teilnehmerinnen auf den digitalen Karriere-Tag vorzubereiten und das Eis zu brechen.

Der Messebesuch ist kostenfrei. Alle Informationen gibt es auf der Webseite der women&work.

Aviarium Gmbh