Relaunch der upo Azubi-Tests – genau die richtige Zeit für Veränderung

erstellt am: 03.09.2020 | von:

Relaunch der upo Azubi-Tests 2020Backstage | Als wir uns Anfang des Jahres auf die Fahnen geschrieben haben, in 2020 die upo Azubi-Tests zu „renovieren“, konnten wir Corona noch nicht voraussehen. Und wir konnten uns auch nicht ausmalen, dass solch ein externer Effekt die Beschäftigung mit digitalen Tools zur Azubi-Auswahl forciert. Nach dem ersten Corona- und Lockdown-Schock und einer Phalanx an Webinaren und Web-Konferenzen vieler Anbieter, merkten wir ein spürbares Interesse an einem Online-Tool zur Azubi-Auswahl. Auch wenn viele Ausbildungsbetriebe noch verunsichert waren, wie sie künftig ausbilden werden.

Gut, dass wir den Lockdown und die gewonnene Zeit durch ausgefallene Workshops, Seminare und Vor-Ort-Auswahlverfahren genutzt haben, um mit der Überarbeitung der upo Azubi-Tests zu starten. Und Taa-Taa- pünktlich zum Start der neuen Saison der Azubi-Auswahl sind wir fertig: Seit Anfang September 2020 stehen die neuen Versionen der upo Azubi-Tests zur Verfügung.

upo Azubi-Tests – Frisch aufbereitet und umfangreich ergänzt

Auch wenn sich einiges geändert hat, eins ist mit Sicherheit geblieben. Die upo Azubi-Tests bleiben gegenüber vielen anderen Angeboten durch ihre hohe Berufsbildbezogenheit einfach anders. Aber die Tests haben auch inhaltlich, optisch und in Bezug auf Flexibilität hinzugewonnen. Wie, das stellen wir in folgender Tabelle vor:

Was bleibtWas anders ist
Hohe Berufsbild-Orientierung durch Intro-Texte und Aufgaben-Kontexte. Sie geben Berufseinblicke und machen den Sinn der Testung deutlich. Die Tests gibt es für 14 verschiedene kaufmännische und IT-Berufsbilder. Darüber hinaus stehen jetzt auch Testversionen für duale Studierende aus den Bereichen Wirtschaft und (Wirtschafts-)Informatik bereit.
Fünf Test-Bausteine, die zentrale Anforderungen an Ausbildungsplatzbewerber prüfen. Wir haben sie wo notwendig aktualisiert und auf Änderungen in Berufsbildern angepasst. Zusätzlich dazu haben wir PerSoMe® grundlegend neu konzipiert. PerSoMe® testet persönliche, soziale und methodische Kompetenzen und ist nun in der Testphase.
Die upo Online Azubi-Tests stehen als Kompakttest, Kompakttest+ und Kompakttest++ in unterschiedlichem Umfang fix und fertig konfiguriert zur Verfügung. Ergänzend dazu erlauben Flex-Tests nun auch eine individuelle Zusammenstellung mit 3, 4 oder 5 Bausteinen.
Individuelles Look & Feel durch Anpassungen an das Corporate Design.Zusätzliche Individualisierungs-Optionen wie Du/Sie-Anrede sind dazugekommen. Sie lassen trotz „Standardtest“ nicht den Eindruck eines Tests von der Stange entstehen.
Klares Design mit unterschiedlichen Fragetypen und Antwortmöglichkeiten sorgen für Abwechslung und einem Dranbleiben am Test.Das Testlayout ist durch eine neue Optik und mehr Visualisierung modernisiert.
Smarte tabellarische Auswertung mit Differnzierungsmöglichkeiten in den Ergebnissen und Download-Option nach Excel. Für eine besseren Usability sorgt nun eine optisch veränderte Auswertungstabelle mit zusätzlichen Informationen sowie Sortier- und Filteroptionen.

Und was auch bleibt: wir informieren Sie gerne im Detail

  • Schauen Sie sich gerne mal auf unserer Azubi-Test-Webseite unter www.azubi-einstellungstest.de um.
  • Oder nehmen Sie an einem unserer regelmäßig stattfindenden Webinare teil. Hier gehen wir mit Ihnen in verschiedene upo Azubi-Tests, deren Aufgaben und Auswertung. Und natürlich klären wir Ihre Fragen.
  • Bei Fragen können Sie natürlich auch einfach anrufen (0221-7166767-66) oder uns eine E-Mail unter kontakt@azubi-einstellungstest.de schreiben .

 

Ruth Böck
... ist einer der Köpfe von upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg. Als "Recruiting-Qualitäterin" unterstützt sie Arbeitgeber in der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Außerdem ist sie die Initiatorin von Rekrutierungserfolg.de - dem Portal für das Recruiting.
  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen