Update Recruiting 20.01 – die Recruiting Topics Januar 2020

erstellt am: 10.02.2020 | von:

update Recruiting 20.01 - Recruiting NewsAuch in 2020 beobachten wir die Nachrichtenwelt rund um Recruiting, Arbeitgerberattraktivität und Arbeitsmarkt für Sie. Im aktuellen update Recruitung 20.01 bilden zwei ausgewählte HR-/Recruiting-Trend-Prognosen den Rahmen. Auch News zum Arbeitsmarkt haben gerade zu Jahresanfang Konjunktur und stimmen so schön auf die (gebliebenen) Herausforderungen im Recruiting ein. Daher haben wir interessante Beispiele für Sie herausgefischt und noch um zwei Beiträge ergänzt, die uns alle in Zeiten von New Work und enger werdenden Arbeitsmärkten beschäftigen müssten.

Stöbern Sie und lesen Sie gerne mal rein!

Ihr Redaktionsteam von Rekrutierungserfolg.de

Und das sind unsere News-Empfehlungen:

LinkedIn: Vier globale Recruiting-Trends für das Jahr 2020

HR Trends 2020

In der diesjährigen Ausgabe seines Global Talent Trends Report stellt LinkedIn vier Trends vor, die die Arbeitswelt im Jahr 2020 weltweit prägen: Die Employee Experience wird wichtiger, People Analytics spielt eine größere Rolle, Stellen werden verstärkt intern besetzt und das Altersspektrum innerhalb der Belegschaft verbreitert sich. Die

Fachkräftemangel – Wo der Engpass am größten ist

Fachkräfteengpässe

Mitte 2019 waren 79 Prozent der offenen Stellen in Deutschland in Engpassberufen ausgeschrieben. Diese Quote zeigt, dass Unternehmen immer häufiger Mitarbeiter suchen, die einen Engpassberuf gelernt haben. Der Arbeitsmarkt entwickelt sich zunehmend zu einem Bewerbermarkt, auf dem sich die Fachkräfte ihren Arbeitgeber aussuchen können. Früher

Werben um Fachkräfte: Deutsche Unternehmen haben Nachholbedarf

Werben um Fachkräfte für mehr Rekrutierungserfolg

Was zeichnet unser Unternehmen als Arbeitgeber aus? Warum sollten die besten Spezialisten ausgerechnet bei uns arbeiten? Immer mehr Manager beschäftigen sich mit solchen Fragen. Denn in Zeiten von demografischem Wandel und Fachkräfteknappheit müssen Unternehmen nicht mehr nur für ihre Produkte werben, sondern auch für sich als Arbeitgeber. Eine

Agiles Arbeiten Von Mitarbeitern erwünscht – aber nur selten ermöglicht

agiles Projektmanagement

Kurze Updates statt stundenlanger Meetings oder schnelle mündliche Absprachen statt einer Flut an E-Mails: Auf der Suche nach neuen Modellen der Zusammenarbeit gilt agiles Arbeiten häufig als zukunftsträchtige Lösung. Gemeint ist: Vermeintlich veraltete Strukturen und starre Hierarchien werden durch ein dynamisches Arbeitsumfeld ersetzt, in dem

Mobiles Arbeiten – Führungskräfte sind gefragt

Homeoffice

Knapp neun von zehn der Beschäftigten haben das Gefühl, dass sich ihre Arbeitszeiten gut oder sehr gut mit familiären und sozialen Verpflichtungen vereinbaren lassen. Besonders häufig sind Beschäftigte zufrieden, wenn sie regelmäßig mobil arbeiten, zeigt die neue IW-Studie. Zudem sind Unternehmen, die auf digitale Geschäftsmodelle setzen,

Die HR Trends2020 –Worauf sich Personalmanager/innen einstellen sollten

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) erwartet für die Personalarbeit 2020 eine wachsende Dualität, der sich die deutschen Personalmanagerinnen und -manager in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen stellen müssen: Auf der einen Seite erzwingen veränderte Erwartungen der Beschäftigten den weiteren Ausbau von zukunftsgerichteten HR-Instrumenten

 

Neuigkeiten von Recruiting Business Partnern

Business Partner Magazin

Vielleicht auch interessant für Sie?

Talentpro 2020
Ein Recruiting Event der besonderen Art: Die Talentpro öffnet am 25./26. März 2020 in München ihre Pforten – mit mehr als 50 Programmhighlights auf den Stages, Arenen, den MeetUps, sowie den neuen Masterclasses der TALENTpro. Sehen wir uns in München? [Sponsored]

Eventkalender

Recruiting Veranstaltungen auf Rekrutierungserfolg.de

© upo

Das nächste Update Recruiting

Das Update Recruiting 20.02 erscheint Anfang März 2020. Unser Tipp: Abonnieren Sie hier unseren Blog und Sie werden automatisch informiert, wenn das nächste Update Recruiting erscheint.

Das Update Recruiting 20.01 ist Teil einer Blogreihe im Rekrutierungserfolg.de Blog. Die Reihe bietet ein monatliches Update aus der Recruiting-Welt – präsentiert von der Redaktion des Fachportals Rekrutierungserfolg.de.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie die erste Bewertung ab.)
Loading...
Ruth Böck
... ist einer der Köpfe von upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg. Als "Recruiting-Qualitäterin" unterstützt sie Arbeitgeber in der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Außerdem ist sie die Initiatorin von Rekrutierungserfolg.de - dem Portal für das Recruiting.
  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen