Update Recruiting 19.10 – die Recruiting Topics Oktober 2019

erstellt am: 06.11.2019 | von:

Update Recruiting 19.10 - Recruiting NewsIm Oktober haben sich viele Beiträge in der Recruiting – Berichterstattung um das Thema Arbeitgeberattraktivität gedreht: was sind attraktive Branchen, welche Attraktivitätsmerkmale haben kleine und große Arbeitgeber und woran scheitern Arbeitergber in der Bewerberkommunikation.

Angesichts der Tatsache, dass wir langsam, aber sicher auf das Jahresende zugehen, sind das spannende Themen. Denn gerade zum Jahreswechsel – Stichwort gute Vorsätze – denkt mancher Arbeitnehmer über einen Arbeitsplatzwechsel nach. Und im letzten Quartal eines Jahres haben bei vielen Arbeitgebern auch die (Budget-) Planungen für das neue Jahr einen hohen Stellenwert.

Daher wünschen wir eine anregende Lektüre!

Ihr Redaktionsteam von Rekrutierungserfolg.de

Und das sind unsere News-Empfehlungen:

Automobilbranche bei Studenten beliebt wie nie

Attraktivität der Automobilbranche

Ob Carsharing, Elektromobilität oder autonomes Fahren – die Autoindustrie befindet sich im Umbruch. Beim akademischen Nachwuchs hat sie jedoch nichts an Beliebtheit eingebüßt. Im Gegenteil: Wie eine neue Befragung unter mehr als 46.000 Studenten ergab, ist die Automotive-Branche als Arbeitgeber derzeit attraktiv wie nie. Für die Studie hat

Was Mitarbeiter an kleinen und großen Unternehmen attraktiv finden

Attraktivität von kleinen und großen Unternehmen

Die steile Karriere im international renommierten Großkonzern oder doch lieber ein Job bei einem eher unbekannten Arbeitgeber aus dem Mittelstand? Sowohl kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) mit maximal 500 Mitarbeitern als auch Konzerne mit deutlich größerer Belegschaft haben ihre Vorzüge. Doch was schätzen Fachkräfte an den

Konzerne und ihr Kampf um neue Mitarbeiter: Studie zeigt deutliche Lücken im Bereich Bewerber-Informationen

Lücken in der Bewerberkommunikation

Die deutsche Wirtschaft klagt seit Jahren über fehlende Fachkräfte und sucht Wege, ihre Mitarbeitergewinnung zu optimieren. Im Rahmen einer Studie hat die Online-Marketing-Agentur Bloofusion untersucht, wie gut Konzerne die Karriere-Inhalte ihrer Websites auf zukünftige Mitarbeiter ausgerichtet haben. Analysiert wurden dabei insgesamt 20

Vier von fünf Jugendlichen werden im Wunschberuf ausgebildet

Azubirecruiting

© marle@klickit – Fotolia.com

Die große Mehrheit (83 %) der Bewerberinnen und Bewerber, die eine betriebliche Ausbildungsstelle finden konnte, wird in ihrem Wunschberuf oder einem ihrer Wunschberufe ausgebildet. Diese Personen sind mit ihrer aktuellen beruflichen Situation deutlich zufriedener als diejenigen, die in anderen Berufen als ihren Wunschberufen ausgebildet werden.

Vielleicht auch interessant für Sie?

Eventkalender

Recruiting Veranstaltungen auf Rekrutierungserfolg.de

© upo

Das nächste Update Recruiting

Das Update Recruiting 19.11/12 erscheint Anfang Januar 2020. Unser Tipp: Abonnieren Sie hier unseren Blog und Sie werden automatisch informiert, wenn das nächste Update Recruiting erscheint.

Das Update Recruiting 19.10 ist Teil einer Blogreihe im Rekrutierungserfolg.de Blog. Die Reihe bietet ein monatliches Update aus der Recruiting-Welt – präsentiert von der Redaktion des Fachportals Rekrutierungserfolg.de.
Ruth Böck
... ist einer der Köpfe von upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg. Als "Recruiting-Qualitäterin" unterstützt sie Arbeitgeber in der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Außerdem ist sie die Initiatorin von Rekrutierungserfolg.de - dem Portal für das Recruiting.
  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen