Update Recruiting 19.06 – die Recruiting Topics Juni 2019

erstellt am: 08.07.2019 | von:


Warm und sonnig war er, der Juni. So warm, dass viele von uns sich eine Abkühlung herbeigesehnt haben – aber so? Der Abkühlung der Konjunktur folgt jetzt die Abkühlung des Arbeitsmarktes, so prognostiziert es u.a. das IAB Arbeitsmarktbarometer. Dennoch wird uns die Diskussion um den Fachkräftemangel weiter  begleiten, denn in verschiedenen Bereichen wird es weiterhin eng bleiben, wie z.B. der VDI-Ingenieurmonitor berichtet.

Nicht nur, aber vor allem für die Besetzung von Stellen in diesen Engpassbereichen bleibt es auch zukünftig wichtig, die Hand am Puls der Bewerber-Erwartungen zu haben, oder? Dazu gibt es allerhand Befragungsergebnisse, die ins Recruiting einfließen können und für eine bessere Candidate Experience sorgen können. Schauen Sie zum Beispiel mal in die Employer Brand Studie von Randstad.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerferienzeit und viel Spaß beim Schmökern in unserer News-Auswahl für Juni 2019.

Ihr Redaktionsteam von Rekrutierungserfolg.de

Und das sind unsere News-Empfehlungen:

Generation Z will Karriere mit Haltung

Quelle: obs/Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

Junge Berufseinsteiger bringen neue Themen an den Arbeitsmarkt. So zählt für die Generation Z bei der Jobsuche vor allem die soziale Einstellung ihres zukünftigen Arbeitgebers. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Randstad Employer Brand Studie, die jährliche Trends am Arbeitsmarkt ermittelt. Danach würden sich 24% der 18- bis 24-Jährigen bei 

Spitzenverdiener: Wer mehr als 100.000 Euro verdient

Spitzenverdiener

© upo

Personal- und Managementverantwortung, die richtige Branche und eine Position in einem großen Unternehmen: Unter diesen Voraussetzungen haben Fach- und Führungskräfte in Deutschland die besten Chancen, ein Jahresgehalt von mehr als 100.000 Euro zu erreichen. In der Pharmaindustrie gibt es besonders viele Topverdiener: Das Durchschnittsgehalt 

In den meisten Jobs ist Homeoffice eine Ausnahme

Homeoffice

Die Online-Jobplattform StepStone hat alle auf stepstone.de veröffentlichten Stellenanzeigen der vergangenen vier Jahre analysiert. Das Ergebnis: Zwar werben Unternehmen inzwischen doppelt so häufig mit einer Homeoffice-Möglichkeit als noch vor vier Jahren. Insgesamt bleibt allerdings das Arbeiten in den eigenen vier Wänden beim Großteil aller Jobs 

Globalisierung erfordert Fremdsprachen und interkulturelles Verständnis von Bewerbern

© 2019 Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP)

Durch die Globalisierung sind Auslandsreisen, der Kontakt zu anderen Kulturen und das Erlernen von Fremdsprachen zur Selbstverständlichkeit geworden. Was für den privaten Alltag gilt, trifft ebenso auf den Arbeitsplatz zu, denn nicht nur die großen Konzerne bauen ihr internationales Netz weiter aus – auch in kleinen und mittelständischen 

Trotz Konjunkturflaute: Nachfrage nach Ingenieuren bleibt hoch

Netzwerkstecker

Die sehr hohe Nachfrage nach Ingenieuren und Informatikern ist weiterhin ungebrochen und schlägt sich in einem neuen Beschäftigungsrekord nieder. Bundesweit sind rund 1,21 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Ingenieur- und Informatikerberufen verzeichnet. Im ersten Quartal 2019 waren monatsdurchschnittlich 126.370 offene Stellen

Karriereperspektiven von MINT-Studierenden

komplexe Situationen bei der digitalen Transformation

Akademische Top-Talente sondieren den Arbeitgebermarkt bereits sehr früh. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie JOBCAMPUS MINT, für die die Königsteiner Agentur sowie die Deutsche Hochschulwerbung 500 MINT-Studenten an zehn Hochschulen befragten. Demnach machen sich fast zwei Drittel (63%) der MINT-Nachwuchstalente schon in den ersten 

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit steigt

IAB Arbeitsmarktbarometer Juni 2019

© IAB

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer ist im Juni um 0,6 Punkte gefallen. Der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) weist mit 102,1 Punkten zwar noch einen guten Stand aus. Die Arbeitslosigkeitskomponente hat allerdings abermals deutlich nachgegeben und zeigt saisonbereinigt steigende Arbeitslosenzahlen in den

Neuigkeiten von Recruiting Business Partnern

Business Partner Magazin

Vielleicht auch interessant für Sie?

Eventkalender

Recruiting Veranstaltungen auf Rekrutierungserfolg.de

© upo

Das nächste Update Recruiting

Das Update Recruiting 19.07 erscheint Anfang August 2019. Unser Tipp: Abonnieren Sie hier unseren Blog und Sie werden automatisch informiert, wenn das nächste Update Recruiting erscheint.

Das Update Recruiting 19.06 ist Teil einer Blogreihe im Rekrutierungserfolg.de Blog. Die Reihe bietet ein monatliches Update aus der Recruiting-Welt – präsentiert von der Redaktion des Fachportals Rekrutierungserfolg.de.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie die erste Bewertung ab.)
Loading...
Karl-Heinrich Bruckschen
... unterstützt mit upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg Arbeitgeber bei der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Sein besonderes Augenmerk liegt auf der Verbindung von IT und Recruiting.
  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen