Advent, Advent – Täglich ein neuer Recruiting-Impuls im Adventskalender 2018

erstellt am: 01.12.2018 | von: und

Backstage | Das Jahr 2018 geht in den Endspurt – Zeit für den Adventskalender 2018. Rekrutierungserfolg.de hat in diesem Jahr seinen 5. Geburtstag gefeiert. Aber damit nicht genug. Auch die Macher des Portals – upo – Bausteine für Rekrutierungserfolg – feierten ihr 20 jähriges Jubiläum. Ein guter Grund gemeinsam 24 Recruiting Impulse für mehr Rekrutierungserfolg in unserem Adventskalender 2018 zu bündeln.

So gibt es ab heute auf Rekrutierungserfolg.de täglich einen neuen Recruiting Impuls für kleine und große Optimierungen Ihres Recruitings plus ein paar weiterführende Links. Öffnen Sie die 24 Türchen und holen Sie sich diese wertvollen Anregungen für Ihren Rekrutierungserfolg 2019.

 

Unser Redaktionsteam wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit und täglich auch die eine oder andere kleine Auszeit zur Muße.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich 5,00 von 5)
Loading...
Ruth Böck
... ist einer der Köpfe von upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg. Als "Recruiting-Qualitäterin" unterstützt sie Arbeitgeber in der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Außerdem ist sie die Initiatorin von Rekrutierungserfolg.de - dem Portal für das Recruiting.
Karl-Heinrich Bruckschen
... unterstützt mit upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg Arbeitgeber bei der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Sein besonderes Augenmerk liegt auf der Verbindung von IT und Recruiting.

Ihr Kommentar:

(wird nicht veröffentlicht)

(optional)

Kommentar:

  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen
  • Googleplus-Profil besuchen