Machen Sie Ihre Erwartungen an Bewerbungen und den Bewerbungsprozess transparent!

erstellt am: 27.02.2018 | von:

Erwartungen an Bewerbungen

Recruiting Impuls | Bewerben kann man sich auf vielfältige Art und Weise sowie Wegen. Als Arbeitgeber sollten Sie Ihre Erwartungen an Bewerbungen als Service für Ihre Job-Interessenten klar und offen kommunizieren. Das hat Vorteile für beide Seiten.

Eine eigene Rubrik auf Ihrer Karriereseite ist dafür der ideale Platz

  1. Beschreiben Sie, welche Unterlagen Sie im ersten Schritt benötigen. Gehen Sie dabei ruhig auch auf Unterschiede je nach Bewerbergruppe ein. Wenn Ihnen auch ein gepflegtes Social Media-Profil ausreicht, sagen Sie das ruhig.
  2. Geben Sie auch Ihren bevorzugten Bewerbungsweg an, sofern Sie einen haben. Begründen Sie das gerne auch, z. B. weil Sie Bewerbern eine einfache und kostengünstige Bewerbungsmöglichkeit bieten wollen. Eröffnen Sie Ihren Bewerbern aber möglichst auch andere Wege.
  3. Formulieren Sie auch ein paar Bewerbungstipps. Das können besondere Hinweise für das Anschreiben (z. B. Angabe des bevorzugten Standortes) oder den Lebenslauf sein (z. B. Kontaktdaten nicht vergessen).
  4. Extra-Tipp: Sorgen Sie für weiteren Mehrwert und informieren Sie zusätzlich über den typischen Auswahlprozess.

Ergebnis: Positive Candidate Experience und mehr

Mit einer solchen proaktiven Information über den Bewerbungs- und Auswahlprozess heben Sie sich positiv von Arbeitgebern ab, die Kandidaten im Ungewissen lassen. Ihre Bewerber müssen sich keine Gedanken über den richtigen Umfang und die passende Art ihrer Bewerbung machen. Sie bieten damit eine positive Bewerbererfahrung.

Und ganz nebenbei erhalten auch Sie als Arbeitgeber Bewerbungen eher so, wie Sie sie am besten bearbeiten  können.

Werbung
upo Online-Recruiting-Praxis

Weitere Lesetipps

Ruth Böck
... ist einer der Köpfe von upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg. Als "Recruiting-Qualitäterin" unterstützt sie Arbeitgeber in der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Außerdem ist sie die Initiatorin von Rekrutierungserfolg.de - dem Portal für das Recruiting.
  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen