Update Recruiting 16.06 – die Recruiting Topics im Juni 2016

erstellt am: 07.07.2016 | von: und

Update Recruiting 16.06 von Rekrutierungserfolg.de

Die Sommerferien stehen für viele vor der Tür – auch wenn es da draußen oft noch nach April aussieht. Naturgemäß bleibt bei allen Vorbereitungen auf die Ferien nicht viel Zeit, sich fachlich zu informieren. Da kommt die aktuelle Ausgabe des Update Recruiting 16.6 genau richtig. Wir von der RE Redaktion haben Interessantes und Relevantes zum Recruiting aus Presse, Blogs, Studien, Veranstaltungshinweisen etc. hier für Sie gebündelt. Das können Sie auch mal zwischendurch kurz überfliegen und wenn´s neugierig macht, einfach mal anklicken und lesen. Auf geht´s zum Rückblick auf die Juni-Themen.

Die Themen im Update Recruiting 16.06

Aktuelle News und Themen aus Presse und Blogs

Pressespiegel März 2016 - Rekrutierungserfolg.de

© bloomua – Fotolia.com

Presse- und Blogspiegel – die zentralen Themen im Juni

Karriereseiten und Online Recruiting

Im Juni wurden die Ergebnisse einer Studie zu Karriereseiten von Zeitarbeitsunternehmen veröffentlicht. Die zentrale Erkenntnis: Zeitarbeitsfirmen haben Defizite im Recruiting.

Verschiedene Blogbeiträge thematisieren weitere Handlungsbedarfe – branchenübergreifend. So ist der Beitrag „Mobiloptimierung von Karriereseiten dauert zu lange“ eine klare Aufforderung hier aktiver zu werden und der Beitrag „Kennen Sie Pfedelbach?“ macht deutlich, wie wichtig ein in Karriereseiten integriertes Standortmarketing sein kann. Beiträge wie Am Anfang stand das Wort – heute ist visueller Content mächtiger oder „Trello: Kanban Boards für Euren Personalmarketing Content Plan“ geben zusätzlich wichtige Hinweise zur Contentbearbeitung.

Verschiedene Blogs haben sich in diesem Monat auch mit der Messung der eigenen Online Recruiting-Aktivitäten beschäftigt und Hinweise und Tipps dazu geliefert.  „Google Analytics: Sitzungen vs. Klicks“ oder „Wie viele Bewerberzugriffe braucht man für eine Bewerbung?“ sind gute Beispiele dafür.

Employer Branding

Das Thema Employer Branding wurde in Zusammenhang mit sozialem Engagement gestellt. Dazu gab es zwei interessante Beiträge: „Social Employer Branding: Die neue Form des Recruiting“ berichtet über die Möglichkeiten mit einem Employer Brand-Profil Sozialprojekte in Schwellenländern zu unterstützen. Und in dem Blogbeitrag Arbeitgeberattraktivität: Wenn Kollegen und Firma für eine gute Sache gemeinsam an den Start gehen geht es um die Möglichkeiten, die eigene Arbeitgeberattraktivität durch Teilnahme an Benefizläufen nach innen wie nach außen zu stärken. Zu diesem Thema passt auch die aktuelle ABSOLVENTA-Umfrage: Akademische Berufsstarter würden gerne Zeit für gemeinnützige Zwecke einsetzen.

In eine etwas andere Richtung ging der Beitrag „Ist das Employer Branding oder kann das weg?. Diese kritische Meinungsäußerung zur aktuellen Realität im Employer Branding ruft dazu auf, sich mehr mit der eigenen Unternehmenskultur zu beschäftigen und das Employer Branding daran auszurichten.

Cultural Fit

Das Thema ist ja bereits sein einiger Zeit in der Diskussion. Im Juni wurde das Verständnis und der Umgang mit dem Thema in zwei Blogbeiträgen kritisch hinterfragt: Cultural Fit: Das Streben nach Gleichheit – oder wären Unterschiede nicht viel besser?  und Cultural Fit durch Hellsehen. Und mit dem Statement „Es gibt keine „gute“ Unternehmenskultur! Höchstens passende. Aber welche passt?“ wurde zur Teilnahme an einer weiteren Studie zu Cultural Fit aufgerufen.

Ausbildungsmarkt und Ausbildungsmarketing

Bereits im Mai ein viel beschriebenes Thema, aber auch im Juni beschäftigten sich verschiedene Presse- und Blogbeiträge mit dem Thema Ausbildung.

Statistiken zeigen eine „Dramatische Lage am Ausbildungsmarkt„. Wer also künftig Ausbildungsplätze besetzen möchte, muss sich etwas einfallen lassen. Gut wenn man dann weiß, „Was Azubis wirklich wollen… Z.B. geduzt werden. Und nach Persönlichkeit, nicht Schulnoten, ausgewählt werden…“ und dass Flüchtlinge den Azubimangel nicht lösen können.

Ansatzpunkte zur Problemlösung wurden auch in diesem Monat einige geboten: „Ausbildungsmarketing ist auch Elternmarketing„, „Berufsberatung für Jugendliche per WhatsApp„, „Personalauswahl mit Eignungsdiagnostik liefert die richtigen Ergebnisse“ sind nur ein paar Beispiele dafür. Aber auch „Ich glaub´es hackt! Wie die Metzgerei Hack um Azubis wirbt“ – eine Umsetzung, über die man geteilter Meinung sein kann.

Sehen und Gesehen werden

Unter diesem Stichwort fassen wir drei Themen zusammen:

Weitere Beiträge finden Sie im Pressespiegel, in der Blogroll sowie im RE Newsroom im Fachportal Rekrutierungserfolg.de. Der Presse- und Blogspiegel wird täglich aktualisiert.

mehr als 20 Blogs auf Rekrutierungserfolg

nach oben

Termine rund ums Recruiting

Aktuelle Veranstaltungen im Sommer 2016

Recruiting Veranstaltungen auf Rekrutierungserfolg.de

Hier geht es direkt zum Eventkalender auf Rekrutierungserfolg.de – alle Veranstaltungen dort sind verlinkt und natürlich können Sie hier auch einen Blick auf zeitlich später gelegene Angebote werfen.

Veranstalter können uns jederzeit gerne ihre Termine melden – wir stellen sie kostenfrei in den Kalender ein.

Seminare/Lehrgänge im Juli/August

Lehrgänge im Recruiting und Employer Branding

© contrastwerkstatt – Fotolia.com

Aktuell sind für die Sommermonate Juli und August mehr als 20 Seminare, Lehrgänge und Workshops im Weiterbildungskalender von Rekrutierungserfolg.de eingetragen. Klicken Sie hier einfach mal hinein und schauen Sie, ob für Sie etwas dabei ist. Übrigens: die Übersicht wird laufend aktualisiert. Anbieter können uns gerne ihre Seminartermine melden.

nach oben

Vorstellung von Recruiting-Dienstleistern und Produktanbietern

Marktplatz_Recruiting

Diese Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen und Produkten begrüßen wir neu im Anbieterverzeichnis auf dem Marktplatz Recruiting:

  • CYQUEST GmbH (Eignungsdiagnostik-/ AC-/ Testanbieter, Personalmarketing/ Employer Branding, Berater für Recruiting/ Talentmanagement) als Basic-Partner
  • Prescreen GmbH (E-Recruiting-/ Bewerber-/ Talentmanagementsysteme) als Basic-Partner
  • PE VO Recruiting Trainer (Berater für Recruiting/ Talentmanagement, Seminar-/ Weiterbildungsanbieter, Personalmarketing/ Employer Branding) als Basic-Partner

Und als Professional-Partner bleiben uns weiterhin treu:

  • STAFF FINDER AG (Personaldienstleister, E-Recruiting-/ Bewerber-/ Talentmanagementsysteme). Detaillierte Anbieterinformationen finden Sie hier.

Der Marktplatz bietet Arbeitgebern bei der Suche nach Dienstleistern und Produktanbietern zur Unterstützung bei operativen wie strategischen Projekten im Recruiting Management eine erste gute Übersicht. Und er ermöglicht es Dienstleistern im und Produktanbietern für das Recruiting, sich in unterschiedlichem Umfang vorzustellen. Schauen Sie gleich mal hinein.

nach oben

Neuigkeiten im Business Partner Magazin

Rekrutierungserfolg Business Partner Magazin

 

Die Recruiting Business Partner auf Rekrutierungserfolg.de berichteten im Juni über diese Themen:

 

nach oben

 

Die nächste Ausgabe

Das Update Recruiting 16.07 kommt Anfang August. Unser Tipp: Abonnieren Sie den Blog Rekrutierungserfolg.de und Sie werden automatisch informiert.

Das Update Recruiting 16.06 ist Teil einer Blogreihe im Rekrutierungserfolg.de Blog. Die Reihe bietet ein monatliches update aus der Recruiting-Welt – präsentiert von der Redaktion des Fachportals Rekrutierungserfolg.de.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich 4,00 von 5)
Loading...
Karl-Heinrich Bruckschen
... unterstützt mit upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg Arbeitgeber bei der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Sein besonderes Augenmerk liegt auf der Verbindung von IT und Recruiting.
Ruth Böck
... ist einer der Köpfe von upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg. Als "Recruiting-Qualitäterin" unterstützt sie Arbeitgeber in der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Checks und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Außerdem ist sie die Initiatorin von Rekrutierungserfolg.de - dem Portal für das Recruiting.
  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen