110-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde für SmartRecruiters

SmartRecruiters, der Recruiting-Software-Anbieter, der Hiring Success ermöglicht, gibt den Abschluss einer 110-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde bekannt. Die Finanzierung der Serie E steht unter der Leitung von Silver Lake Waterman, die bisherigen Investoren Insight Partners und Mayfield Fund sind ebenfalls beteiligt. Mit dem neuen Kapital erhöht sich der Gesamtbetrag der Finanzierungen auf 205 Millionen USD. Das Unternehmen wird jetzt mit 1,5 Milliarden Dollar bewertet.

„Der Arbeitsmarkt wird immer dynamischer. Unternehmen benötigen daher beim Finden und Binden von hochqualifizierten Talenten einen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern“, so Jerome Ternynck, CEO und Gründer von SmartRecruiters. „Heute ist es wichtiger denn jemals zuvor, Hiring Success zu erzielen. Und der Unternehmenserfolg wird durch die geeignete Recruiting-Plattform sowie engagierte Mitarbeiter ermöglicht“.

Werbung
SALE upo Azubi-Einstellungstests 2021

Der Finanzierungsrunde gingen erhebliche Entwicklungen bei SmartRecruiters voraus. In den vergangenen zwölf Monaten verzeichnete das Unternehmen eine Steigerung von 70 Prozent bei der Nachfrage nach seiner umfassenden Talent-Acquisition-Lösung. SmartRecruiters führt den Erfolg auf die erweiterte Produktpalette zurück – etwa auf die neuen Messaging- und Analysefunktionen der innovativen Talent Acquisition Suite. Durch die Candidate-Relationship-Management-Lösung, die auch wichtige Themen wie „Diversity and Inclusion“ berücksichtigt, können Unternehmen weltweit Top-Talente einstellen.

„Die Einstellung von Talenten sowie der Aufbau von Humankapital ist eine komplexe Aufgabe und wichtiger denn je. SmartRecruiters ist gut positioniert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Top-Talente zu gewinnen und zu binden“, erläutert Shawn O’Neill, Managing Director und Group Head, Silver Lake Waterman. „Bandbreite und Kundenwachstum bei SmartRecruiters sind der Beweis für deren Vorreiterrolle in der Branche und der Bedeutung der richtungsweisenden Plattform. Wir freuen uns, dass wir das weitere Wachstum von SmartRecruiters unterstützen“.

Das eingebrachte Kapital wird dazu verwendet, die Produktentwicklung der Talent Acquisition Suite von SmartRecruiters in den Bereichen Intelligenz, Automatisierung und Conversational Interfaces voranzutreiben. SmartRecruiters wird außerdem seine Go-to-Market-Aktivitäten in den USA, EMEA und APAC ausbauen und sowohl die wachsende Anzahl der Kunden als auch sein Partner-Ökosystem in den Regionen unterstützen.

„Die Pandemie hat die Art verändert, wie die Vielzahl der BewerberInnen mit vakanten Stellen zusammengeführt werden. Unternehmen erleben heute einen beispiellosen „Kampf“ um die besten Talente, eine historisch hohe Fluktuationsrate und enorm gestiegene Einstellungskosten − ganz zu schweigen von der Bewältigung des Wandels hin zu einer dezentralen Belegschaft. Unsere Mission ist es, Unternehmen durch eine Kombination aus High-Touch und High-Tech bei der Navigation durch diese neue Arbeitswelt zu helfen“, ergänzt Ternynck.

SmartRecruiters unterstützt bereits einige der bekanntesten Unternehmen der Welt, darunter Visa, Square, McDonald"s, Ubisoft, FireEye, Biogen, Equinox, Public Storage und viele weitere. Das Hiring Success Framework des Unternehmens wird von Hunderten von Großunternehmen und wachstumsstarken Startups weltweit als Grundlage für die Verbesserung der Recruiting-Prozesse und -Ergebnisse eingesetzt.

SmartRecruiters, der Recruiting-Software-Anbieter, der Hiring Success ermöglicht, gibt den Abschluss einer 110-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde bekannt. Die Finanzierung der Serie E steht unter der Leitung von Silver Lake Waterman, die bisherigen Investoren Insight Partners und Mayfield Fund sind ebenfalls beteiligt. Mit dem neuen Kapital erhöht sich der Gesamtbetrag der Finanzierungen auf 205 Millionen USD. Das Unternehmen wird jetzt mit 1,5 Milliarden Dollar bewertet.

„Der Arbeitsmarkt wird immer dynamischer. Unternehmen benötigen daher beim Finden und Binden von hochqualifizierten Talenten einen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern“, so Jerome Ternynck, CEO und Gründer von SmartRecruiters. „Heute ist es wichtiger denn jemals zuvor, Hiring Success zu erzielen. Und der Unternehmenserfolg wird durch die geeignete Recruiting-Plattform sowie engagierte Mitarbeiter ermöglicht“.

Der Finanzierungsrunde gingen erhebliche Entwicklungen bei SmartRecruiters voraus. In den vergangenen zwölf Monaten verzeichnete das Unternehmen eine Steigerung von 70 Prozent bei der Nachfrage nach seiner umfassenden Talent-Acquisition-Lösung. SmartRecruiters führt den Erfolg auf die erweiterte Produktpalette zurück – etwa auf die neuen Messaging- und Analysefunktionen der innovativen Talent Acquisition Suite. Durch die Candidate-Relationship-Management-Lösung, die auch wichtige Themen wie „Diversity and Inclusion“ berücksichtigt, können Unternehmen weltweit Top-Talente einstellen.

„Die Einstellung von Talenten sowie der Aufbau von Humankapital ist eine komplexe Aufgabe und wichtiger denn je. SmartRecruiters ist gut positioniert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Top-Talente zu gewinnen und zu binden“, erläutert Shawn O’Neill, Managing Director und Group Head, Silver Lake Waterman. „Bandbreite und Kundenwachstum bei SmartRecruiters sind der Beweis für deren Vorreiterrolle in der Branche und der Bedeutung der richtungsweisenden Plattform. Wir freuen uns, dass wir das weitere Wachstum von SmartRecruiters unterstützen“.

Das eingebrachte Kapital wird dazu verwendet, die Produktentwicklung der Talent Acquisition Suite von SmartRecruiters in den Bereichen Intelligenz, Automatisierung und Conversational Interfaces voranzutreiben. SmartRecruiters wird außerdem seine Go-to-Market-Aktivitäten in den USA, EMEA und APAC ausbauen und sowohl die wachsende Anzahl der Kunden als auch sein Partner-Ökosystem in den Regionen unterstützen.

„Die Pandemie hat die Art verändert, wie die Vielzahl der BewerberInnen mit vakanten Stellen zusammengeführt werden. Unternehmen erleben heute einen beispiellosen „Kampf“ um die besten Talente, eine historisch hohe Fluktuationsrate und enorm gestiegene Einstellungskosten − ganz zu schweigen von der Bewältigung des Wandels hin zu einer dezentralen Belegschaft. Unsere Mission ist es, Unternehmen durch eine Kombination aus High-Touch und High-Tech bei der Navigation durch diese neue Arbeitswelt zu helfen“, ergänzt Ternynck.

SmartRecruiters unterstützt bereits einige der bekanntesten Unternehmen der Welt, darunter Visa, Square, McDonald"s, Ubisoft, FireEye, Biogen, Equinox, Public Storage und viele weitere. Das Hiring Success Framework des Unternehmens wird von Hunderten von Großunternehmen und wachstumsstarken Startups weltweit als Grundlage für die Verbesserung der Recruiting-Prozesse und -Ergebnisse eingesetzt.

Smartrecruiters Gmbh