Newsroom von Rekrutierungserfolg.de

RE News & Beiträge

Fachhochschulabsolventen finden schneller unbefristete Jobs

Dienstag, 28.06.2016 - von: RE Redaktion

Absolventen in ersten Jobs© pressmaster- Fotolia.com
Nach dem Ende des Studiums unterschreiben neun von zehn Masterabsolventinnen und Masterabsolventen im Laufe der ersten 18 Monate einen Arbeitsvertrag. Das geht aus einer neuen Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) hervor, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. In diese...

Zu kompliziert: 42 Prozent der Kandidaten brechen Bewerbungsprozess ab

Montag, 27.06.2016 - von: RE Redaktion

obs/Indeed Deutschland GmbH/Indeed.com (Ausschnitt)
Kompliziert, zeitaufwändig, nicht bewerberfreundlich - die Indeed Bewerbungsstudie 2016 offenbart gravierende Lücken zwischen den Wünschen von Bewerbern und den Erwartungen von Personalverantwortlichen. 42 Prozent der befragten Kandidaten haben schon einmal einen Bewerbungsprozess abgebrochen, weil dieser zu kompliziert war. Fast jeder vierte...

Arbeitgeberattraktivität: Wenn Kollegen und Firma für eine gute Sache gemeinsam an den Start gehen

Mittwoch, 22.06.2016 - von: Ruth Böck

Arbeitgeberattraktivität und Benefizläufe - Beispiel HospizlaufAusschnitt aus Flyer 13. Hospizlauf http://www.hospizlauf.de/wp-content/uploads/2015/10/Flyer_2016.pdf
Unzählige Studien belegen: Hohe Arbeitgeberattraktivität wird insbesondere mit guter Arbeitsatmosphäre verbunden. Für viele Bewerber und Mitarbeiter ist aber nicht nur das eigene Wohlfühlgefühl bei der Arbeit entscheidend, das neben dem Arbeitsklima auch durch andere harte und weiche Faktoren der Zusammenarbeit bestimmt wird. Für sie ist es...

Jugendliche im Übergangsbereich: Rund jeder 4. erreicht höheren Schulabschluss

Dienstag, 21.06.2016 - von: RE Redaktion

© klickerminth - Fotolia.com
Jugendliche haben im Übergangsbereich die Möglichkeit, einen Schulabschluss nachzuholen oder ihren vorhandenen zu verbessern. Eine solche Option käme für rund 70 % der dortigen Anfänger/-innen in Frage. Von den rund 292.500 Jugendlichen, die im Jahr 2014 den Übergangsbereich verlassen haben, nutzten bundesweit jedoch nur 24 % die Möglichkeit zur...

Rekrutierung außerhalb der EU oft besonders langwierig

Montag, 20.06.2016 - von: RE Redaktion

© 2016 BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
Ob Programmierer, Business Analyst oder Teamleiter: Wenn Unternehmen eine freie Stelle besetzen wollen, kann sich der Einstellungsprozess lange hinziehen - vor allem, wenn in Deutschland kein geeigneter Kandidat zu finden ist. Während die Stellenbesetzung bei einer Suche im Inland in drei Viertel (68 Prozent) der Fälle innerhalb von neun Monaten...

Besuchen Sie auch unsere Social Media Seiten

Folgen Sie uns auf Twitter
Rekrutierungserfolg.de auf Twitter

Besuchern Sie uns auf Google Plus
Rekrutierungserfolg.de auf Google plus

Rekrutierungserfolg.de finden Sie auch auf Facebook
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg auf Facebook

Besuchen Sie unser Profil auf XING
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg auf XING