Newsroom von Rekrutierungserfolg.de

RE News & Beiträge

apoBank befragt Heilberufler: Familienleben mit Abstand wichtiger als berufliche Karriere

Freitag, 24.03.2017 - von: RE Redaktion

© obs/Deutsche Apotheker- und Ärztebank/Quelle: apoBank
Welche Vorstellungen haben Ärzte, Zahnärzte und Apotheker vom Leben? Wie sehen sie ihren Beruf und was erwarten sie vom Gesundheitssystem? Antworten hierauf gibt die neue Studie der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) 'Inside Heilberuf'. Sie basiert auf einer repräsentativen Umfrage nach den Werten, Zielen und Wünschen der Heilberufler....

Inklusion: da ist noch Potenzial bei Einstellung und Ausbildung

Freitag, 24.03.2017 - von: RE Redaktion

Fast 83 Prozent der 24- bis 44-Jährigen in Deutschland standen 2013 im Beruf – aber nur 58 Prozent der Gleichaltrigen mit Schwerbehinderung. Zudem haben rund 44 Prozent von ihnen keinen beruflichen oder akademischen Abschluss. Dementsprechend sind sie auch besonders häufig arbeitslos, ihre spezifische Arbeitslosenquote lag 2015 bei 13 Prozent. Das...

Nachwuchsschwund im Handwerk – vielleicht liegt es auch am Online-Azubi-Marketing?

Donnerstag, 23.03.2017 - von: Ruth Böck

© peshkova - Fotolia.com
Gute Geschäfte und steigende Umsätze im Handwerk sind ein Grund zur Freude. Getrübt wir diese aber durch Nachwuchssorgen. Zwischen 2010 und 2015 ist die Zahl der jährlich neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge deutlich zurückgegangen. In einzelnen Berufen hat sich die Zahl der Der Beitrag Nachwuchsschwund im Handwerk – vielleicht liegt es auch am...

10.000 Fachleute für digitale Medien gesucht

Donnerstag, 23.03.2017 - von: RE Redaktion

© obs/WBS Training/index
Deutsche Unternehmen suchen verstärkt Fachleute und Spezialisten für die Onlinekommunikation in den Bereichen Webdesign, Online-Marketing und App-Entwicklung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Stellenmarktes durch den Weiterbildungsspezialisten WBS Training. Danach waren in den untersuchten Berufen aus den Bereichen...

Flüchtlingsintegration: Unternehmen sind stark engagiert

Donnerstag, 23.03.2017 - von: RE Redaktion

Fast ein Viertel aller Unternehmen beschäftigt derzeit Geflüchtete oder hat es in den vergangenen drei Jahren getan. Bei Handwerksbetrieben ist es sogar jeder dritte. Das ist das Ergebnis einer Befragung von rund 1.000 Unternehmen im Rahmen des IW-Personalpanels. In 17 Prozent der Unternehmen haben Flüchtlinge inzwischen Praktika absolviert. In...

Besuchen Sie auch unsere Social Media Seiten

Folgen Sie uns auf Twitter
Rekrutierungserfolg.de auf Twitter

Besuchern Sie uns auf Google Plus
Rekrutierungserfolg.de auf Google plus

Rekrutierungserfolg.de finden Sie auch auf Facebook
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg auf Facebook

Besuchen Sie unser Profil auf XING
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg auf XING