Fehlt im Krankenhaus-Recruiting das Online-Gen? (Infografik)

erstellt am: 08.07.2015 | von:

Online Recruiting Praxis Krankenhäuser und Kliniken #OReP15In der 2. Staffel der Online Recruiting Praxis 2015 haben wir 63 Krankenhäuser und Kliniken mit unserem Recruiting Check auf den Prüfstand gestellt. Auch wenn Krankenhäuser und Kliniken bei einzelnen Kriterien punkten können, ist der Gesamteindruck leider eher schwach, auch im Vergleich zur vorherigen Staffel, in der wir mittelständische Unternehmen beleuchtet hatten. Es zeigt sich, dass im traditionell geprägten Gesundheitswesen viele Unternehmen noch nicht auf die Online-Karte setzen, zumindest, was das Krankenhaus-Recruiting und Personalmarketing betrifft.

Klar, die 63 betrachteten Einrichtungen sind nur ein kleiner Ausschnitt der insgesamt rund 2000 Krankenhäuser in Deutschland. Da wir aber Krankenhäuser aus jedem Bundesland und aus jeweils verschiedenen Größenklassen/ Versorgungsstufen gewählt haben, ergibt sich doch ein geschlossenes Gesamtbild. Nur die Krankenhausketten mit ihren häufig zentralisierten Arbeitgeberauftritten sind weitestgehend außen vor geblieben.

Bereits heute haben sehr viele Krankenhäuser Probleme, vakante Stellen zu besetzen. In diesem Bereich wird deshalb viel über den Fachkräftemangel diskutiert. Umso mehr interessierte uns, ob sich das in der Online Recruiting Praxis bemerkbar macht.

Alle Ergebnisse zur Online Recruiting Praxis 2015 – Krankenhäuser und Kliniken – sind wieder auf unserer #OReP15-Seite nachzulesen. Die folgende Infografik gibt einen zusammenfassenden Überblick zu den aktuellen Online-Aktivitäten im Krankenhaus-Recruiting.

Unser Fazit: In allen Bereichen des Online-Recruitings diagnostizieren wir bei Krankenhäusern erhebliche “Online-Insuffizienz”. Interessant ist aber, dass man nicht generell eine fehlende Online-Affinität beobachten kann. Denn wenn man sich die patientenorientierten Online-Auftritte vieler Häuser ansieht, kann man häufig bereits eine recht gut entwickelte Patienten-Online-Kommunikation erkennen. Was aus unserer Sicht fehlt, ist die Übertragung auf das Krankenhaus-Recruiting und damit auf den Bereich der Arbeitgeberkommunikation.

Infografik – Die Online Recruiting Praxis von Krankenhäusern und Kliniken

Infografik Online Recruiting Praxis von Krankenhäusern und Kliniken
Sollte die Infografik nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Bildquelle:  © bloomua – Fotolia.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich 5,00 von 5)
Loading...
Karl-Heinrich Bruckschen
... unterstützt mit upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg Arbeitgeber bei der Professionalisierung ihres Recruitings durch Recruiting Analysen und Beratung, Konzeption von Recruiting Instrumenten, operative Recruiting Services (RPO) oder den Ausbau von Recruiting Kompetenz durch Webinare, Seminare und Workshops. Sein besonderes Augenmerk liegt auf der Verbindung von IT und Recruiting.

Ihr Kommentar:

(wird nicht veröffentlicht)

(optional)

Kommentar:

  • Auf Twitter folgen
  • Xing-Profil besuchen
  • Auf Facebook besuchen
  • Googleplus-Profil besuchen